ITSM

Beschäftigt vs. Produktiv

Kennt ihr das auch: Verwaltungskram, endlose Telefonate und zig E-Mails zu beantworten? Ihr sitzt 14 Stunden im Office und kommt trotzdem mit euren Projekten nur schleppend weiter? Ihr seid die ganze Woche beschäftigt, aber nur wenige Stunden produktiv. Hilft mir IT Service Management dabei? Da ich viele Prozesse in meinem IT Service Management (ITSM) System in der Planungsphase schon durchdacht habe, Standard Abläufe in Vorgangsbeschreibungen oder Arbeitsanweisungen stehen und die Konfiguration meiner Geräte detailliert in meiner CMDB zu finden sind,…

0
Read More

Wieso bekommt man ein Ersatzauto, aber kein Ersatzlaptop?

Wenn ich über IT Service Management nachdenke, kommt mir oft das Autohaus-Beispiel in den Kopf. Dabei vergleiche ich meine Erfahrung mit der Kundenfreundlichkeit, die ich in einer Markenwerkstatt bekomme, mit der in einem PC Reparatur Laden oder einer IT Abteilung. In der Markenwerkstatt Ich rufe hauptsächlich wegen 3 Fällen in meiner Werkstatt an: Als Fazit kann ich sagen, egal ob gerade viel oder wenig los ist, der Umgang ist freundlich, man versucht meine Wartezeit angenehm zu gestalten (was auch mal…

0
Read More

Die neue Webseite!

Seit geraumer Zeit hat sich meine Blog-Webseite mehr und mehr zur Haupt- und Firmenwebseite entwickelt. Irgendwann wird es dann Zeit die alten Zöpfe abzuschneiden. Lange Jahre konnte ich mich nicht vom Design meiner alten Webseite trennen. Hatte ich doch viel Arbeit darin investiert, die Technik und das ein wenig düstere Aussehen lieb gewonnen. Aber jetzt ist es endlich so weit! Ab jetzt erstrahlt alles im neuen Design! Alle wesentlichen Inhalte haben es natürlich hierher geschafft. Viel Spaß! 🙂

0
Read More

IT Helden geliebt, gehasst, gestresst?

Was sind IT Helden und weshalb brauchen wir sie? Warum sind IT Helden so oft gestresst? Hilft FitSM uns hier einen Ausweg zu finden? IT Helden sind die Stütze einer reaktiven IT. Wenn es in der Unternehmens-IT klemmt, sind wir froh wenn ein IT Held in die Bresche springt und in mehr oder weniger kurzer Zeit alles wieder läuft – so ähnlich wie zuvor, vielleicht sogar besser als je zuvor, zumindest aber wieder irgendwie. Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich…

0
Read More

FitSM SDTP im Kundeneinsatz

Bei FitSM ist Service Design und Transition (SDTP(-ackage)) wie schon öfter erwähnt angenehm kompakt im Vergleich zu ITIL® v3, nichts desto trotz ist es ein sehr wichtiges Element. Was ist SDTP und wofür ist das gut? In der FitSM-Theorie wird ein Service nicht einfach installiert und laufen gelassen bis ihn keiner mehr braucht, sondern der Service wird geplant und in Betrieb genommen. Die Planung umfasst viele Aspekte, unter anderem welche Kapazitäten (personell, finanziell und technisch), welche Verfügbarkeiten und welche Wartung…

0
Read More

Service Management Fail

Ist IT Service Management immer toll? Natürlich nicht, aber manchmal geht es so sehr in die Hose das es weh tut. Diese kleine Geschichte basiert auf einem persönlichen Erlebnis. Alles begann damit, dass ich eine Benachrichtigung von DHL erhielt, ich hätte eine Sendung in der Packstation am Ort. Das sollte jetzt IT-Service-Management-technisch kein großer Akt sein – oder doch? Ich nehme mir also eine kleine Auszeit um Postfach und Packstation einen Besuch abzustatten. Ersteres funktioniert altmodisch – ja beinahe mittelalterlich…

0
Read More

250 Folien über FitSM

FitSM Advanced Wissen über #FitSM Kompakt und destilliert – verpackt in etwa 250 Folien, das ist der FitSM Advanced Kurs. Während es im Foundation Teil um das grundlegende Verständnis von Service Management, der in FitSM verwendeten Begriffe und um die Inhalte der Prozesse geht, soll im Advanced Level das Erlernte schon etwas übergreifender angewendet werden. Wie spielen die einzelnen Prozesse zusammen, wer macht was, welche Inputs braucht ein Prozess und welche Outputs liefert er, zumindest wenn alles funktioniert? Eine kleine…

0
Read More

Geburtswehen eines FitSM Systems

Es muss wohl so sein, auch das schönste FitSM IT Service Management System muss durch die Planungsphase. Am Anfang  ist es eine großartige Idee, dann wird es einem leicht flau im Magen. Etwas später wenn dann die unangenehmeren Dokumente an der Reihe sind, bekommt man Bauchschmerzen, regelrechte Koliken. Zum Ende hin wenn noch die bis zuletzt aufgeschobenen schlimmsten Dokumente warten kommen die echten Wehen hinzu. Jetzt –  in dieser entscheidenden Phase, in der noch alles schiefgehen kann, Termine drängen, Meetings…

0
Read More

Service Management – digital aufräumen

Seit ich Anfang 2017 das erste mal mit IT Service Management kollidiert bin, begeistert mich diese Thematik. Zwar hat mich ITIL 3 v2011 im vollen Umfang schon recht erschlagen, aber mir war klar – Service Management ist meine Zukunft. Da kam mir FitSM gerade recht – frei verfügbar, übersichtlich und im Großen und Ganzen praxisorientiert. Allerdings ist die Einführung von IT Service Management recht anstrengend. Das könnte daran liegen, dass ich erst mal alle  Services, die ich in den letzten…

0
Read More

Über diese Website

Wir haben lange und viel im Web recherchiert um Tools und Frameworks zu finden, Unmengen an Zeit investiert um diese zu testen, zu begreifen, zu beherrschen und die Perlen herauszufischen. Diese Perlen können Sie und Ihr Business unterstützen und weiterbringen.  

Sie können Ihre Entscheidung zum Umgang mit Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie den den Button „Zustimmung widerrufen“ klicken.

Das bin ich

Die lange Lange Version,
die Kurze:

Mein Name ist Thomas Wimmer, ich bin FitSM Experte und IT Service Management begeistert.

Seit 2003 bin ich selbständiger IT Berater, seit 2016 mit einem Schwerpunkt auf ITSM und seit 2018 mit besonderem Augenmerk auf FitSM.  

Das sind wir

Wir sind die Wimmer EDV GmbH Wir haben aus unseren eigenen Fehlern gelernt. Wir wollen unsere Erfahrung nutzen, damit Ihnen nicht dieselben Fehler passieren und Sie nicht in die gleichen Fallen tappen.